Sitzung
46. (PA)
Gremium
Planungsausschuss
Raum
Schortens, Rathaus Heidmühle, Oldenburger Str. 29
Datum
24.08.2005
Zeit
16:00-18:30 Uhr

Öffentlicher Teil:

Ö 1
Eröffnung der Sitzung
 
Ö 2
Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und der Beschlussfähigkeit
 
Ö 3
Feststellung der Tagesordnung
 
Ö 4
Genehmigung der Niederschrift vom 14. 07. 2005 - öffentlicher Teil
 
Ö 5
Einwohnerfragestunde
 
Ö 6
Bebauungsplan Nr. 110 "Antonsweg"
SV-Nr. 01/0791
Ö 7
Neugestaltung des Straßennetzes im Zuge der Herstellung der Ortsumgehung Schortens
SV-Nr. 01/0773
Ö 8
Einrichtung von Tempo-30-Zonen, a) Flüsseviertel b) Bereich Danziger Straße c) Tannostraße
SV-Nr. 01/0795
Ö 9
Bebauungsplan Nr. 11/1 "Klosterneuland/Sylter Straße" - Neufassung -
SV-Nr. 01/0792
Ö 10
Bebauungspläne Nr. 11/2 "Klosterneuland/Spiekerooger Straße, Nr. 11/3 "Klosterneuland/Fehmarnstraße", Nr. 11/4 "Klosterneuland/Langeoogstraße", Nr. 11/5 "Klosterneuland/Helgolandstraße"
SV-Nr. 01/0793
Ö 11
Bauliche Entwicklung am Klosterweg zwischen Sporthalle TuS Oestringen und Schooster Straße
 
Ö 12
Anfragen und Anregungen:
 
Ö 12.1
RM Wolken wird auf Anfrage von BM Böhling erläutert, dass im Rahmen der Leitbilderstellung die Klärung der in der Sitzung behandelten verkehrlichen Angelegenheiten bei der Weiterberatung in der Arbeitsgruppe Verkehr erfolgen kann. In diesem Zusammenhang wird RM Schwitters von BM Böhling bestätigt, dass die Fraktionen in dem Beirat vertreten sind und somit Anregungen an die Arbeitsgruppen weitergeleitet werden können.
 
Ö 12.2
AL Kaminski gibt zur Kenntnis, dass die Arbeiten für den Endausbau der Erschließungsanlagen für das Baugebiet Osterfenne in Sillenstede in der 35. KW beginnen.
 
Ö 12.3
FBL Rabenstein gibt zur Kenntnis, dass eine Fußgängerüberwegung über die Olympiastraße konzentriert an einer Stelle von den Verkehrsfachbehörden nicht empfohlen wird. Die Einrichtung einer "Dunkelampel" wäre möglich und würde Kosten in Höhe von rund 8.000,00 ¿ verursachen.